Das läuft in der Bülacher Industrie

Einblicke in Veranstaltungen der Mitgliederfirmen

Überdachung Bahnhofsplatz Winterthur

Baltensperger AG

Im Auftrag der SBB AG durfte die Baltensperger AG die Stahlkonstruktion für die Überdachung des Bahnhofplatz Winterthur planen, herstellen und montieren.

Die primäre Funktion der Überdachung ist ein Witterungsschutz der Passagiere beim TreppenabgangAusserdem soll sie als attraktives Eingangstor der neu erstellten Unterführung PU Nord dienen und den Treppenabgang der neuen Unterführung zwischen dem denkmalgeschützten Aufnahmegebäude sowie dem Gebäude „Stellwerk“ hervorheben.

Das Tragwerk besteht aus einer StahlGlas-Konstruktion und umfasst vier Stahlstützen, die auf der Brüstung der Haupttreppe stehen. Auf die Stützen wird eine liegende StahlRahmenkonstruktion montiert, an welche die StahlKragkonstruktion biegesteif angeschlossen wird. Die Kragträger bilden in der horizontalen Ebene ebenfalls eine Rahmenkonstruktion und werden mit gelenkigen Koppelpfetten ergänzt.

Hier gehts zum Beitrag

Gemeinsame Entwicklung und Austausch

Bis Herbst 2021 werden einige Mitarbeiter von Mitgliedsfirmen der Bülacher Industrien an einem mehrtägigen Seminar zur Förderung der Führungskompetenzen teilgenommen haben. Das Seminar wird von Peter-Christian Hansen (L-Team) durchgeführt. Neben neuen und bewährten Theorien und Techniken steht vor allem der Austausch unter den Teilnehmern im Vordergrund.

Hier gehts zum Beitrag

Übernahme der cofac AG

SF-Filter

Experte im Bereich der Ölanalyse und Ölpflege

Ende 2019 hat die SF-Filter AG ihr Portfolio ausgeweitet und die COFAC AG übernommen.
Mit diesem Schritt wird die SF-Filter AG zur stärksten Kraft im umkämpften Schweizer Markt in der Filter Branche. Dank der Übernahme der COFAC AG bietet die SF-Filter AG neu nicht mehr nur den Filter, sondern kann sich nun auch im Bereich der Ölanalyse und –pflege als Experte etablieren.

Doch weshalb ist die Ölpflege so wichtig?
80% aller Hydraulikstörungen sind auf Verunreinigung zurückzuführen! Die regelmässige Kontrolle des Zustands der Hydraulik- und Schmierölsysteme durch aussagekräftige Ölanalysen sind enorm wichtig! Aktuelle Analysewerte gewährleisten die Früherkennungen von Veränderungen und somit gezielte Instandhaltungsmassnahmen zur Verhinderung von unerwarteten Störungen und Ausfälle verbunden mit vermeidbaren Kosten. Bei leistungsfähigen Maschinen werden empfindliche Komponenten (Ventile, Pumpen etc.) eingesetzt, welche punktuell hohe Anforderungen an die Ölqualität und Reinheit fordern. Bereits das Befüllen von Neuöl (Frischöl) führt zu einem Schmutzeintrag welcher die Grenzwerte von kritischen Komponenten überschreiten kann – denn neu heisst nicht partikelfrei!

Unsere kompetenten Fachleute analysieren Ihr Öl und Sie erhalten detaillierte Angaben über die Verunreinigung im Öl sowie konkrete Massnahmenempfehlungen zu Ihrem Ölsystem. Dank unseren Massnahmen vermeiden Sie unnötige Störungen oder gar Betriebsausfälle. Denn Ölpflege ist ein aktiver und enorm effektiver Beitrag für den vorrausschauenden Unterhalt!

Firmenjubiläen und Pensionierungen in den Bülacher Industrien

Die Bülacher Industrien danken den Jubilarinnen und Jubilaren und den baldigen Pensionierten herzlich für die langjährige Firmentreue und ihre wertvolle Mitarbeit. Allen, die in Rente gehen, wünschen wir einen erfüllenden neuen Lebensabschnitt voller schöner Erlebnisse.

Pensionierungen 1. 10. 2022 bis 31. 12. 2022

Oertli Werkzeuge AG
Karl Ganz, Vertrieb Aussendienst Schweiz

Vetropack Holding AG
Elisabeth Boner, Communications

Jubilarinnen und Jubilare 1. 10. 2022 bis 31. 12. 2022